1234567891011

Mainzer Landstraße, Frankfurt/Main

Umnutzung Bürohaus in ein Ärztehaus


Bauherr:

Mietfläche nach gif: 4.941m²

BGF: 9.000m²

HNF: 3.796m²

BRI: 32.500m³

 

Aufgabenstellung

Erstellen von Layoutplanungen zu Mieteranfragen gem. den Anforderungsprofilen der Mietinteressenten

Erbrachte Leistungen

Bestandserfassung

Bauantrag für ein Cafe/ Bisto im Erdgeschoss

Bauantrag Umnutzung zu Arztpraxen

Layout für Mieterausbauplanungen

Entwurfsplanung und Raumgestaltung

Material- und Farbkonzept, Lichtplanung

Flächenerfassung gem. der Richtlinie zur Berechnung der Mietfläche für gewerbliche Raum

Kostenermittlung

Terminplanung

Projektbeschreibung

Das Büro- und Geschäfthaus aus dem Jahr 1989 in zentraler Lage besteht aus zwei Untergeschossen, Tiefgarage, Erdgeschoß und 6 Obergeschossen.

Im Erdgeschoß befindet sich ein Bistro/ Cafe, im 5. und 6. Obergeschoß ein Fachärztezentrum. Im Erdgeschoß entsteht derzeit ein Operationszentrum mit Tagesklinik. Für die Geschosse 2, 3 und 4 liegt ein genehmigter Bauantrag für die Umnutzung von Bürofläche in Arztpraxen vor.

Hier entstehen Praxisflächen für Allgemein- und Fachärzte. Es werden Sprechzimmer und Behandlungsräume für ambulante medizinische Versorgung eingebaut.
In den Eingangsbereichen werden jeweils Empfang und Wartebereich untergebracht. Die Sprechzimmer und Behandlungsräume liegen an den mit großzügigen Fensterflächen versehenen Fassadenflächen. In den innen liegenden Kernzonen befinden sich Nebenräume und untergeordnete Untersuchungsräume.